16. Kalenderwoche 2013

Sie haben sicher auch den Artikel „Mit einer Kehrtwende ins politische Abseits“ in der Tagespresse gelesen. Gemeint ist die Entscheidung des Nideggener Stadtrates vom 9. April 2013. Mit Stimmenmehrheit wurde der von der Verwaltung vorgelegte Haushaltssanierungsplan 2012 abgelehnt. Dies hat gewaltige Auswirkungen für die Stadt Nideggen, denn die kommunale Selbstverwaltung findet in Nideggen nun nicht mehr statt.

 

Durch die Bezirksregierung wird ein Beauftragter/ Sparkommissar eingesetzt, der laut Gesetz Funktionen des Rates übernimmt. Genaue Festlegungen zum Umfang der Tätigkeit des Beauftragten werden in einer Verfügung der Bezirksregierung festgelegt  (diese Verfügung liegt mir bei Redaktionsschluss noch nicht vor).

 

Ob und wann die Mittel der Sportpauschale freigegeben werden, ist offen und wir  

haben weiterhin keine Möglichkeit, Fördergelder für Projekte zu beantragen, die von den vielen Ehrenamtlern in unserer Stadt initiiert und umgesetzt werden wollen, so  z.B. die Entwicklung des Kurparks oder der Umbau der schönen Aussicht.

 

Noch in der Ratssitzung am 09.04.2013 ist von einigen Ratsvertretern der Eindruck erweckt worden, dass es nicht zu Steuererhöhungen kommt, wenn der Haushaltssanierungsplan  abgelehnt wird. Die Realität wird anders aussehen!

 

Vor 700 Jahren sind der Stadt Nideggen die Stadtrechte verliehen worden. Über Jahrhunderte haben Menschen für das Wahlrecht und demokratische Strukturen gekämpft. Die Mehrheit des Rates der Stadt Nideggen hat entschieden, nun darauf zu verzichten.

 

Ich bin überaus froh, dass sich die ehrenamtlich engagierten Menschen durch die politischen Auseinandersetzungen nicht haben demotivieren lassen. Sie alle haben viele Dinge für die Menschen in unserer Stadt möglich gemacht und bereiten unseren Besuchern auch immer wieder einen Anreiz nach Nideggen zu kommen.

 

So gastiert in diesem Jahr der Mitmach-Zirkus ZappZarap gleich zweimal in unserer Stadt. Jetzt im April in Nideggen und in den Sommerferien in Schmidt. Das, was die Kinder in einer Woche in unterschiedlichen Zirkusgenres gelernt haben, werden sie Ihnen am 26. und 27. April im Zirkuszelt am Schulzentrum Nideggen präsentieren.

 

Die Sonnenstrahlen begleiten uns nun häufiger über den Tag. Wenn auch das letzte Eis in den Blumenkästen und auf den Wiesen geschmolzen ist, werden wir dann sicher auch die Pracht der Tulpen und Narzissen genießen können. Zum Tanz in den Mai wünschen wir uns natürlich ein wenig frühlingshafteres Wetter. In vielen Ortsteilen wird es Maiveranstaltungen geben. Schon traditionell veranstalten die Nideggener Schützen ihren Tanz in den Mai auf dem Marktplatz. Ich wünsche allen viel Freude beim Feiern!

 

Doch zuvor steht der Frühjahrsputz auf der Tagesordnung: Der Eifelverein wird am 20. April 2013 seine Aufräumaktion starten (Treffpunkt Parkplatz Danzley um 10.00 Uhr) und auch der Nideggener Ortsvorsteher ruft gemeinsam mit den Sebastianus-Schützen am 20. April  2013 zur Aktion „Saubere Stadt“ auf (Treff um 11.00 Uhr auf dem REWE-Parkplatz). Und auch in den Ortsteilen werden die Dorfgemeinschaften und Vereine wieder aktiv. Danke!

 

An dieser Stelle möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass das Rathaus zukünftig an dem Mittwoch vor Donnerstagsfeiertagen für Sie geöffnet ist, wenn der darauffolgende Freitag als Brückentag genutzt wird; dies gilt erstmalig am 08. Mai 2013.

 

Das Festwochenende 25. / 26. Mai 2013 im Rahmen der 700 Jahr Feier rückt näher. Der Samstag wird der Familientag, der mit einer öffentlichen Frühstückstafel in der Zülpicher Straße beginnen wird. Demnächst mehr darüber.

 

Ich wünsche Ihnen gute Tage mit viel Sonnenschein!

 

Ihre Bürgermeisterin

 

Ansprechpartner

Marco Schmunkamp

Bürgermeister
Telefon:02427/ 809-27
Fax:02427/ 809-47
Email:
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 
 
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos