34. Kalenderwoche 2013


                     Die Bürgermeisterin informiert

Immer was los in Nideggen! Alles ist in Bewegung für unsere Stadt. Die ehrenamtlichen Helfer des Kunst- und Museumsvereins haben den Kurpark wieder begehbar und erlebbar gemacht. Dies alles sind die Vorbereitungen darauf, das Projekt Skulpturenpark umzusetzen – vielen Dank für das unermüdliche Engagement. Da diese Arbeiten kontinuierlich anfallen, braucht die Gruppe dringend noch Unterstützung. Wer helfen will, meldet sich bitte bei der Vorsitzenden des Kunst- und Museumsvereins, Muna Götze, Tel. 02427/ 901211. Wer nicht mit Muskelkraft unterstützen kann, aber mit einer Spende weiterhelfen möchte, kann diese auf das Konto des Kunst- und Museumsvereins Nideggen e.V., Konto-Nr. 6102238018, BLZ 38260082 Verwendungszweck: „Kurpark“ überweisen.

In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 18.09.2012 ist beschlossen worden: “… die Parzelle 38 in der Flur 4 der Gemarkung Wollersheim an die künftige „UG & Still“ zum Pachtpreis von 1,-€/Jahr mit der Möglichkeit der weiteren Erzielung eines Ertrages mittels einer 10% Gewinnbeteiligung – bei Gewinn >10.000 € - zu verpachten.“ Damit hat sich die Mehrheit des Haupt- und Finanzausschusses dafür ausgesprochen, das bürgerschaftliche Engagement der Wollersheimer Bürgerinnen und Bürger zur Errichtung eines Dorfladens zu unterstützen. Der Dorfladen soll Güter des täglichen Bedarfs, Dienstleistungen wie z.B. im Post- Finanz- und Gesundheitsbereich anbieten sowie als Treffpunkt dienen. Der Vertrag ist auf der Grundlage des Beschlusses mittlerweile zwischen der Stadt und der Dorfgemeinschaft abgeschlossen worden. Die Einzahlungen der Bürgerinnen und Bürger, die Anteile gezeichnet haben, sind erfolgt. Auch einige Sponsoren unterstützen das Projekt. Zurzeit werden geeignete Containerelemente gesucht; die Erschließung der Fläche ist in der Vorbereitung. Die im Außenbereich vorhandene Sitzgruppe soll mit integriert werden. Für das Dorfleben in Wollersheim wird dieses Projekt sicher eine Bereicherung. Vielen Dank allen Beteiligten für ihr beharrliches Engagement seit nunmehr fast 3 Jahren und weiterhin gutes Gelingen!

Der Bücherschrank vor dem Zülpicher Tor ist aus unserer Stadt nicht mehr wegzudenken. Er wird von Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern unserer Stadt rege genutzt. Bücher einstellen und neue Lektüre für sich entdecken, so einfach ist es. Herr Laube betreut den Bücherschrank ehrenamtlich. So ist es möglich, in Zusammenarbeit von Sponsoring und ehrenamtlichem Engagement ein attraktives Angebot in unserer Stadt vorzuhalten. Danke! Vormerken! Am Freitag, 27.09.2013 können Sie ab 19.00 Uhr das des Benefizkonzert Projektorchesters Eifel auf dem Markt in Nideggen erleben und am 28. und 29.09.2013 findet der diesjährige Herbstmarkt statt. Bummeln Sie am Samstag, 28.09.2013 über den Markt und genießen Sie am Abend die Beatles Coverband Hard Days Night auf dem Nideggener Marktplatz. Ab 19.00 Uhr spielt die Fat-Cat Big Band der Musikschule Düren als Vorgruppe. Nideggen hat viel zu „beaten“ – nichts wie hin! Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender auf dieser Internetseite.

Die Vorbereitungen für die Bundestagswahlen am 22. September 2013 sind in vollem Gang. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer benötigt, um diese Wahlen vor Ort umzusetzen. Ich danke allen, die sich dieser Aufgabe bereitwillig stellen. Die zweite Hälfte der Sommerferien hat begonnen. Bis jetzt waren es ja überwiegend Sommer- Sonnenferien! Allen Familien, Kindern und Jugendlichen wünsche ich noch eine schöne Ferienzeit – Zeit füreinander und miteinander!

Ihre Bürgermeisterin

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos