18. Kalenderwoche 2013

Abfalltermine Mai 2013

Abfalltermine Mai 2013

 

Restmüll

Freitag, 03.05.2013 (14-tgl.), Donnerstag, 16.05. (14-tgl. u. 4-wö) und

Freitag, 31.05.2013 (14-tgl.)  Abenden, Rath

Mittwoch,08.05.2013 (14-tgl.) und Donnerstag, 23.05.2013 (14-tgl. u. 4-wö.) Nideggen

Freitag, 10.05. (14-tgl.) und Freitag, 24.05.2013 (14-tgl. u. 4-wö) Brück, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim, Schmidt

 

Biotonne

Mittwoch, 08.05. und Donnerstag, 23.05.2013 Abenden, Brück, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim, Rath

Dienstag, 07.05. und Mittwoch, 22.05.2013   Nideggen, Schmidt

 

Gelbe Tonne

Mittwoch, 15.05. und 29.05.2013 Abenden, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim 

Montag,   13.05. und 27.05.2013 Nideggen, Rath

Dienstag, 14.05. und 28.05.2013 Brück, Schmidt

 

Papier

Samstag,  04.05.2013 Schmidt

Dienstag,  14.05.2013 Nideggen

Mittwoch, 15.05.2013 Brück, Rath

Samstag,  18.05.2013 Abenden, Berg, Thuir, Embken, Muldenau, Wollersheim,

 

Schadstoffmobil

Standorte/-zeiten Schadstoffmobil

Ort

Straße

Mai

Uhrzeit

Wollersheim

Zucker- / Bachstraße

24

10.00 – 10.45 Uhr

Embken

Kirche

24

11.00 – 11.45 Uhr

Berg

Dorfplatz / Im Pesch

24

12.05 – 12.50 Uhr

Rath

Kirmesplatz

24

13,50 – 14.35 Uhr

Schmidt

Parkplatz Sparkasse

24

14.55 – 15.40 Uhr

Nideggen

Rather Straße/St. Florianweg

24

16.00 – 17.30 Uhr

Zusätzliche  Schadstofftermine 2013  beim ELC Horm, Pfarrer-Pleus-Straße 46

Sa. 8.00 – 13.00 Uhr: 25.05., 08.06., 13.07., 17.08., 14.09., 12.10., 02.11., 30.11.2013

 

 

 


Festwochenende 25. und 26. Mai2013

 

Festwochenende 700 Jahre Stadtrechte Nideggen

 

25. und 26. Mai 2013

 

Verkehrsbeeinträchtigungen werden unerlässlich

Am Wochenende 25. bis 26. Mai 2013 finden in der Altstadt Nideggen die Feierlichkeiten 700 Jahre Stadtrechte Nideggen statt.


Eröffnet wird das Stadtfest am Samstag, 25. Mai 2013 um 09.30 Uhr mit der offenen Frühstückstafel in der Zülpicher Straße und auf dem Marktplatz. Ich werde Sie an diesem Morgen zu einem ausgiebigen Frühstück und fröhlichem Beisammensein in der Altstadt begrüßen.

Jeder kann sein Frühstück selbst mitbringen oder sich für etwa 5,00 € am Frühstücksbuffet bedienen. Plätze an der Frühstückstafel können Sie sich bis zum 17.05.2013 kostenlos reserviert lassen unter 02427/ 809-19 (vormittags). Oder Sie bringen sich Tisch und Stuhl mit und platzieren sich auf dem Marktplatz. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in einer Räumlichkeit statt.

 

Ab 10.00 Uhr erwartet Sie in der Innenstadt Spiel und Spaß für die ganze Familie. Auf der Bühne auf dem Markt wird ein buntes Unterhaltungsprogramm präsentiert, welches u.a. von den Nideggener Schulen gestaltet wird. Am Abend können sich die Besucher auf eine Theateraufführung in der Mehrzweckhalle freuen.

 

Am Sonntag, 26. Mai 2013 starten die Feierlichkeiten um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche, welcher musikalisch vom Kirchenchor St. Johannes Baptist gestaltet wird. Im Anschluss daran beginnt nach dem Empfang der Ehrengäste auf Burg Nideggen der offizielle Festakt. Der Festumzug durch Nideggen startet um 14.30 Uhr in der Kirchgasse und der Tag wird mit Musik in der Altstadt ausklingen.

Die Durchführung dieser Veranstaltungen wird leider mit Beeinträchtigungen für die Anlieger im Altstadtbereich einhergehen. Der Bereich Marktplatz und Zülpicher Straße wird – wie zu anderen Marktveranstaltungen auch – für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch Lieferantenfahrzeuge können die Zülpicher Straße am 25.05.2013 nicht befahren. Eine Zufahrtmöglichkeit zur Kirche und zur Burg ist gewährleistet.

Die Parkflächen im innerstädtischen Bereich und auch die beiden Parkplätzen am Zülpicher Tor sind an diesem Wochenende nicht nutzbar.

Ich bitte die Anwohner und die betroffenen Gewerbetreibenden schon jetzt um Verständnis. Stadtverwaltung und Vereine sind bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Ich bitte auch schon jetzt alle Festbesucher, dieses Bemühen zu unterstützen und mit ihrem Verhalten Rücksicht auf die Anlieger und auch auf andere Festbesucher zu nehmen.

 

STADT NIDEGGEN

Die Bürgermeisterin

 


Das Rathaus bleibt am 10.05.2013 geschlossen

 

BEKANNTMACHUNG

 

 

Alle Dienststellen des Rathauses Nideggen bleiben am

 

Freitag, den 10. Mai 2013 (Freitag nach Christi Himmelfahrt)

 

geschlossen.

 

Am Mittwoch, 08. Mai 2013 sind alle Dienststellen des Rathauses von 08.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 – 15.30 Uhr geöffnet.

 

 

Ich bitte um Beachtung.

 

 

STADT NIDEGGEN

Die Bürgermeisterin

 

 

(Göckemeyer)


Rentensprechtag

 

Rentensprechtag

 

 

Der nächste Rentensprechtag findet am

 

Mittwoch, dem 15. Mai 2013

 

im Trauzimmer des Rathauses Nideggen, Eingang: Im Vogelsang (gegenüber der Blumenstube Graßmann) in der Zeit vom 08.30 bis 15.30 Uhr statt.

Eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02427/ 809-20 ist unbedingt erforderlich! Bringen Sie bitte Ihre Versicherungsunterlagen und Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

 


Sportlerehrung 2012

 

 

Sportlerehrung 2012

 

 

Damit die für das Jahr 2012 anstehenden Sportlerehrungen vorgenommen werden können, werden nachstehend die betreffenden Richtlinien mit der Bitte um Beachtung veröffentlicht. Vorschläge für Ehrungen sind bis zum 07.06.2013 an folgende Anschrift zu richten:

 

Stadtsportverband Nideggen

Herrn Albert Weimbs

Liebergstraße 37

52385 Nideggen.

 

Richtlinien für die Ehrung bei besonderen Leistungen auf dem Gebiet des Sports:

 

1. Voraussetzung für eine Ehrung

Im Rahmen dieser Richtlinien sollen besondere Leistungen und Verdienste auf dem Gebiet des Sports geehrt werden. Geehrt werden können nach diesen Richtlinien alle Einwohner der Stadt Nideggen im Sinne des § 6 GO NW. Es können auch Sportler geehrt werden, die ihren Wohnsitz nicht in der Stadt Nideggen haben, aber einem Nideggener Sportverein angehören. Voraussetzung für eine Ehrung ist, dass die Meldung dazu fristgerecht zu dem vom Vorstand des Stadtsportverbandes bekannt gegebenen Termin bei diesem erfolgt ist.

2. Bewertungsmaßstäbe

Im Einzelnen werden für die verschiedenen sportlichen Bereiche nachfolgend die unteren Leistungsgrenzen festgesetzt, die eine Ehrung rechtfertigen:

2.1 Fußball

Gruppensieger

Kreismeisterschaft

2.2 Tischtennis

Kreismeisterschaft

Bezirksmeisterschaft

2.3 Turnen

Kinder: Gaugerätemeisterschaft und Gaukinder- und Jugendturnfest

Erwachsene: Gaumehrkampfmeisterschaften

Kinder: Rheinische Kinder- und Jugend-Gerätewettkämpfe

Erwachsene: Gaugerätemeisterschaften

2.4 Volleyball

Gruppensieger

Kreismeisterschaft

2.5 Leichtathletik

Schulen: Kreismeisterschaft 1. bis 2. Platz der Landesmeisterschaft

Vereine: Kreismeisterschaft

2.6 Schwimmen

Kreismeisterschaft Rheinische Meisterschaften bzw. Bezirksmeisterschaften

2.7 Tennis

Mannschaften: Gruppensieger für Einzelwettbewerbe:

Kreismeisterschaft

Bezirksmeisterschaft

2.8 Motorsport

Gaumeister

2.9 Sportangeln

Bezirksmeister

Eine Ehrung kann auch in anderen als den vorstehend aufgeführten Sportarten ausgesprochen werden.

Des Weiteren können Personen bzw. Mannschaften geehrt werden, wenn auf dem Gebiet des Sports besondere Leistungen von überstädtischer Bedeutung erbracht bzw. entsprechende Verdienste erworben worden sind. Vorgeschlagen werden können auch Funktionsträger in Vereinen, die sich innerhalb von Vereinen mindestens zehn Jahre besonders verdient gemacht haben.

3. Vorschlagsrecht

Vorschlagsberechtigt sind alle Bürger der Stadt Nideggen sowie die Sportvereine. Der Vorschlag ist schriftlich mit einer Begründung beim Vorstand des Stadtsportverbandes einzureichen. In begründeten Einzelfällen kann der Vorstand des Stadtsportverbandes Vorschläge einreichen, die von diesen Richtlinien abweichen.

4. Entscheidung über die Ehrung

Über alle Anträge für eine durchzuführende Ehrung entscheidet auf Vorschlag des Vorstandes des Stadtsportverbandes die Bürgermeisterin, soweit die Vorschläge den vorstehenden Richtlinien entsprechen. In Zweifelsfällen entscheidet der Sportausschuss in nicht öffentlicher Sitzung.

5. Form der Ehrung

Die Ehrung erfolgt im Rahmen einer vom Vorstand des Stadtsportverbandes ausgerichteten Veranstaltung. Den zu ehrenden Persönlichkeiten werden von der Bürgermeisterin der Stadt Nideggen Urkunden, in Einzelfällen zusätzlich Pokale oder Ehrenteller, überreicht.

6. Zuständigkeitsregelung

Die Durchführung aller sich aus diesen Richtlinien ergebenden Tätigkeiten obliegt dem Vorstand des Stadtsportverbandes in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Nideggen.

 

 

STADTSPORTVERBAND NIDEGGEN


VHS Rur-Eifel

 

Die VHS Rur-Eifel

Die Volkshochschule ist die Einrichtung der Kommunen zur Förderung der Erwachsenenbildung.

In der VHS Rur-Eifel haben sich unter der Federführung des Kulturbetriebes der Stadt Düren 11 Städte und Gemeinden des Kreises zusammengeschlossen und bieten eine breite Palette von Kursen und Veranstaltungen bürgernah an. Das Jahresprogrammheft liegt an vielen Stellen im Stadtgebiet aus.

Nähere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der VHS Rur-Eifel (02421-252577) oder direkt beim Zweigstellenleiter für Nideggen, Horst Steinberg (02429-3145).

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos