Gelbe Säcke

Grundsätzlich gehören in die gelbe Tonne/den gelben Sack nur restentleerte Verkaufsverpackungen mit dem grünen Punkt aus Kunststoff (z.B. Jogurtbecher, Spül- und Pflegemittelflaschen etc.) aus Verbundstoff (z.B. Milch- und Fruchtsafttüten etc.) und Metall (z.B. Konservendosen).

 

Achtung: Falsch befüllte gelbe Sammelbehältnisse werden nicht entleert bzw. mitgenommen. In Zukunft werden verstärkt Kontrollen durchgeführt.

 

Gelbe Säcke erhalten Sie kostenlos

- im Rathaus der Stadt Nideggen, Zülpicher Straße 1, an der Auskunft,
- beim Bauhof im Stadtteil Berg, Lagerstraße 16, sowie
- bei den jeweiligen Ortsvorstehern.

 

Fragen rund um den „gelben Sack“ oder die „gelbe Tonne“ können kostenlos an folgende Hotline gerichtet werden: 0800-8884373. Die Hotline ist werktags in der Zeit von 08.00 – 16.00 Uhr besetzt.


 

Ansprechpartner

Rosi Dick

Sachbearbeiterin
Telefon:02427/ 809-10
Fax:02427/ 809-47
Email:
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Ansprechpartner

Dagmar Zilken

Sachbearbeiterin
Telefon:02427/ 809-14
Fax:02427/ 809-47
Email:
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos