Wahlrecht - Unionsbürger

Sind haben sich bereits in das Wählerverzeichnis eintragen lassen

 

Sind Sie EU-Bürger und haben sich bei der letzten Europawahl in das Wählerverzeichnis der Stadt Nideggen eintragen lassen? Wenn ja, dann werden Sie auch bei dieser Wahl automatisch in unser Wählerverzeichnis eingetragen.

 

Wenn Sie nun jedoch in Ihrem Herkunftsland wählen möchten, müssen Sie beim Wahlamt bis zum 05. Mai 2019 einen Antrag auf Streichung aus dem Wählerverzeichnis stellen. Informationen zur Wahl im Herkunftsmitgliedstaat geben die jeweiligen Auslandsvertretungen.

Sie haben sich noch nicht in das Wählerverzeichnis eintragen lassen

 

Nichtdeutsche EU-Bürger, die in Nordrhein-Westfalen leben und über 18 Jahre alt sind, können noch bis zum 05. Mai 2019 entscheiden, ob sie entweder in ihrem Herkunftsland oder in Nordrhein-Westfalen wählen möchten. Für die Stimmabgabe müssen Sie in ein Wählerverzeichnis eingetragen sein.

 

Ansprechpartner

Wahllogo

Frau Strauch

Wahlbüro Stadt Nideggen
Telefon:02427/809-57
Fax:02427/809-47
Email:
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos